Diese Seite verwendet Cookies und Google-Analytics. Durch klick auf den blauen Button "Akzeptieren" geben Sie Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies, entsprechender Datenübergabe  an Dritte (auch nach USA) und zur Datenschutzerklärung lt. neuer EU DSGVO.

Neues aus dem Schwanenland

Tanzen ist Singen ohne Stimme!

Hier erscheinen die aktuellen Neuigkeiten zum CheerDance, schaut immer mal wieder ein.


11. Juni StreetDanceFactory Gera

Bei der Ostdeutschen StreetDanceFactory in Gera qualifizierte sich das S.D.& P. Team mit einem 3. Platz für die Deutsche Meisterschaft in Wesel am 24.09.2016.

Nach dreistündiger Busfahrt, bei der durchweg geflochten, geschminkt und lackiert wurde, erreichten S.D.& P. Gera. Aufsehen wurde allein durch die Kleidung und das perfekte Styling erzeugt. Und dann war es auch schon so weit:
Die Mädels rockten das Parkett und begeisterten das Publikum. Die Choreographie beeindruckte die Zuschauer und das Feedback war einfach großartig!
"Wir haben uns in Gera herzlich willkommen geheißen und geben großes Lob an die Organisation der StreetDanceFactory. Es war eine sehr schöne Meisterschaft - wir kommen gerne wieder!" so Anja und Cindy, die stolzen Trainerinnen der Mädels.

Einen ersten Eindruck der Choreographie bekommt man unter:
https://www.facebook.com/streetdancefactory.de/

Vielen Dank an unsere tollen Eltern und Fans, die tatkräftig unterstützten mit Filmen, Fotos, Jubeln und moralischem Beistand.


 

Erstes DanceCamp für unsere Tiny Stars

Los ging es am Samstag, den 13.02.2016 um 12 Uhr. Noch frisch und voller Elan wurde sogleich mit der ersten Trainingseinheit begonnen. Für den bevorstehenden Auftritt am 20.02.2016 mussten noch einige Schritte geübt und verfestigt werden. Die Mädels waren mit viel Freude und Eifer dabei. So verging die Zeit bis zur nachmittäglichen Kuchenpause wie im Fluge. Gestärkt ging es danach weiter mit dem Üben an der Choreographie. Doch es wurde nicht nur getanzt. Für Abwechslung sorgten viele Spiele, eine Kostümprobe sowie auch freie Zeit zum Malen und Kartenspielen. Abschluss des Trainings bildete die Kinderdisco mit richtigem Discolicht. Als absoluter Lieblingssong galt "Mädchen gegen Jungs" aus dem neun Bibi-und-Tina-Film, der unzählige Male mitgesungen und nachgespielt wurde. Zum Abendbrot stürzten sich die Tinys dann hungrig auf die wohlverdiente Pizza sowie die Würstchen im Brötchen. Anschließend ging es an's Bettenbauen. Überall in der Halle verteilt schlugen die Mädels ihr Nachtlager auf. Nach dem Zähneputzen gab es eine Gute-Nacht-Geschichte sowie ein Hörbuch. Noch etwas aufgekratzt und gar nicht müde - trotz der vielen Trainingseinheiten -dauerte das Einschlafen ein wenig. Aber irgendwann schlummerten alle friedlich. Aufstehen war am nächsten Morgen um 7 Uhr angesagt. Ohne Murren wurden die Sportklamotten angezogen, die Betten weggeräumt und die Zähne geputzt. Nach dem Frühstück wurde weiter trainiert und an der Ausdrucksweise gearbeitet. Vor dem Spiegel durften sich die Mädel an ihrem schönsten Auftrittslächeln probieren. Gegen halb Elf waren die Eltern eingeladen, um sich die Ergebnisse des DanceCamps anzuschauen. Voller Stolz führten die Mädels ihren Tanz auf und konnten zeigen, welche Fortschritte sie gemacht haben. Dafür ernteten sie großen Applaus. So endete das erste DanceCamp der Tiny Stars erfolgreich und mit einem glücklichen Lächeln auf allen Gesichtern.
Die Trainer - Laura und Sabine - möchten sich an dieser Stelle noch einmal herzlich für die große Unterstützung der Eltern beim Camp-Buffet bedanken!

   


 

Swans Delight Training erfolgreich in Blossin

Ein Wochenende voller Spaß, Lachen, jeder Menge Muskelkater, Lagerfeuer und einem riesen Trainingserfolg.

Unser Team Swans Delight war am Wochenende im Trainingscamp in Blossin, um sich auf die kommende Wettkampfsaison vorzubereiten. Am Samstag gab es zusätzliche Unterstützung durch unsere Mädels von Phoenix.

Stück für Stück nimmt das Projekt Form an.

Wir sind schon jetzt gespannt, was ihr dann zum Ergebnis sagen werdet

 


 

Bibi und Tina 3 - Mädchen gegen Jungs

Am 21. Januar startete der Bibi und Tina 3 - Mädchen gegen Jungs in den Kinos. Unter anderem mit ein paar Tänzern von den Blue White Swans als Komparsen. Die Mädels waren gleich Feuer und Flamme als sie ausgewählt wurden und hatten viel Spaß beim Dreh. Antonia und Julia bedanken sich für die tolle Erfahrung und wünschen allen Zuschauer einen humorvollen und poppigen Kinobesuch.

   
 


 

Trainingscamp der FreshKidz

Vom 15.-17. Januar haben die FreshKidz im Feriendorf Dorado verbracht. Sie haben dort fleißig trainiert, neue Tänze für die nächsten Auftritte gelernt & hatten viel Spaß bei gemeinsamen Spielen und abends am Lagerfeuer. 


 

© 2018 SG Schwanebeck 98 e.V. Abteilung CheerDance
Joomla templates by a4joomla